Startseite
Pine Island
Puerto Rico
Skihalle Dubai
Universal Orlando Resort
Esplanade Singapur
Adventure Island
Immobilien Dubai
Essen in Abu Dhabi
Miami Wetter
Airport London Stansted
Red Rock Canyon
Las Vegas Verpflegung
Klima New York
Orlando USA
 

Abu Dhabi Essen und Trinken

 
Essen und Verpflegung in Abu Dhabi
 
Abu Dhabi gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten und bietet Reisenden eine sehr vielseitige Küche, die von traditionellen arabischen Gerichten dominiert wird. Auf die internationale Küche und auch auf bekannte Fast-Food-Ketten muss in Abu Dhabi nicht verzichtet werden, doch das Angebot der arabischen Köstlichkeiten vereint Gerichte für jeden Geschmack. Essen und Trinken in den VAE ist auch für Europäer sehr interessant und man sollte auch davon probieren.

In Abu Dhabi finden sich kaum Gerichte, die nur für diese Region charakteristisch sind, das Angebot an Speisen umfasst vielmehr alle typisch arabischen Köstlichkeiten. In dieser Küche spielen vor allem Gewürze eine wichtige Rolle, auch bei der Zubereitung von Speisen werden sie vielseitig eingesetzt. Vor einer größeren Mahlzeit werden in Abu Dhabi Datteln serviert, ihr Genuss soll den Appetit anregen. Typische Vorspeisen sind unter anderem Gemüsebällchen mit Kichererbsen oder Bohnen (Falafel), Kichererbsen-Püree mit Sesam (Hummous), mit Reis gefüllte Weinblätter (Wara Enab) oder Sesam-Mehl mit Joghurt und Knoblauch (Tahina).

Zu den typischen Hauptgerichten in Abu Dhabi gehören Shish Kebab, mariniertes Lamm- oder Kalbfleisch am Spieß und Ghuzi, gegrilltes Lamm mit Reis und Nüssen. Bei einer Reise nach Abu Dhabi sollte in jedem Fall Shawarma gekostet werden, Lamm- oder Hühnerfleisch, das gut gewürzt und in Streifen geschnitten mit Salat vermischt und in Brot gegessen wird.

Nachspeisen sind in Abu Dhabi eine besondere Delikatesse. Ein Maisgrieß mit Nüssen und Rosensirup wird Harissa genannt, Esh Asaraya ist ein süßer Käsekuchen mit Sahne. Beliebt ist auch der Umm Ali, ein Brotpudding mit Zimt, Muskatnuss und Rosenwasser.

Weil der Konsum von Alkohol im Islam verboten ist, können alkoholische Getränke in Abu Dhabi nicht in Supermärkten oder anderen öffentlichen Orten erworben werden. Manche Hotels oder Bars bieten allerdings eine kleine Auswahl alkoholischer Getränke speziell für Touristen an, diese sind jedoch relativ teuer. In Abu Dhabi sind Wasser, Obstsäfte, Tee und Kaffee die beliebtesten Getränke. Leitungswasser kann meist ohne Bedenken getrunken werden, der Konsum von Flaschenwasser wird allgemein empfohlen.

 
ImpressumDatenschutzBildnachweis