Startseite
Pine Island
Puerto Rico
Skihalle Dubai
Universal Orlando Resort
Esplanade Singapur
Adventure Island
Immobilien Dubai
Essen in Abu Dhabi
Miami Wetter
Airport London Stansted
Red Rock Canyon
Las Vegas Verpflegung
Klima New York
Orlando USA
 

Pine Island, Florida

 
Insel Pine Island in Florida
 
Der eigens ernannte Sunshine-State Florida hat bekanntermaßen so einige Highlights zu bieten, sollte man sich im ein oder anderen Urlaub hierher verirren. Neben der Sonnenschein-Garantie gibt es auch viele weitere Besonderheiten. Nennenswert an dieser Stelle ist beispielsweise Pine Island in Florida. Hierbei handelt es sich um eine Insel, die recht abgelegen liegt und nur eine überschaubare Zahl an Einwohnern beherbergt. Nachfolgend werden einige interessante Details rund um Pine Island in Florida erläutert, die man sich vor dem nächsten Urlaub in den Vereinigten Staaten von Amerika auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte.

Wie bereits erwähnt, wird die besagte Insel lediglich von einer kleinen Gruppe an Personen bewohnt. Genau gesagt wurden im Jahr 2010 lediglich 64 Bürger gezählt. Bei einer Landfläche von gerade einmal 0,2 km² verwundert dies aber auch nicht wirklich. Gelegen im Bezirk Hernando County liegt die Insel gerade einmal einen Meter über dem Meeresspiegel. Wer sich also abseits der Touristenmeilen und oftmals auch überlaufenen Strände in Florida an einen Ort flüchten möchte, der vergleichsweise ruhig und beschaulich ist, der ist im besagten Pine Island in Florida unter Garantie bestens aufgehoben.

Die Insel selbst ist der Küste von Florida vorgelagert und befindet sich im warmen Golf von Mexiko, der beinahe zu jeder denkbaren Jahreszeit zum Schwimmen mit der gesamten Familie einlädt. Die nächst größere Stadt ist Brooksville, die sich gut 25 Kilometer westlich finden lässt. In nördlicher Richtung muss man sich rund 85 Kilometer auf den Weg machen, um Tampa zu erreichen. Es dürfte somit also deutlich werden, dass man hier einen Ort finden kann, der fernab von Touristen-Strömen genossen werden kann. Hier scheinen die Uhren noch ein wenig langsamer zu laufen, was man bereits direkt nach seiner Ankunft kennen lernen wird. Die Strände sind besonders schön und bieten Personen die pure Entspannung, auf die man nicht mehr verzichten möchte.
 
ImpressumDatenschutzBildnachweis